FANDOM


537px-DmitryGlukhovskyMetro

Dmitry Alexejewitsch Glukhovsky (russisch Дмитрий Алексеевич Глуховский) ist ein russischer Autor und Journalist, welcher am 12. Juli 1979 geboren wurde. Er veröffentlichte 2002 sein erstes Buch online auf seiner eigenen Webseite und garantierte freien Zugang für alle Leser. Später wurde das Buch zu einer Art interaktivem Experiment. International bekannt wurde er mit der Veröffentlichung des Bestseller-Romans Metro 2033. 2009 und 2015 folgten die Fortsetzungen Metro 2034 und Metro 2035.

Er arbeitete als Journalist bei EuroNews TV in Frankreich, bei Deutsche Welle und RT. 2008 bis 2009 arbeitete er als Radiomoderator der Mayak Radio Station. Er schrieb Kolumnen für Harper's Bazaar, I'Officiel und Playboy. Er lebte in Israel, Deutschland und Frankreich und spricht neben seiner Muttersprache Russisch noch Englisch, Französisch, Deutsch, Hebräisch und Spanisch.